Aktuelles


Der enttäuschte Apostel

Ökumenischer Bibelnachmittag zum Matthäus-Evangelium

Uwe Reckzeh
Uwe Reckzeh

Weilerswist, 30. September 2017

Der Ökumenekreis des katholischen Pfarrgemeindeverbandes und der evangelischen Kirchengemeinde hatte zu diesem Vortrag in den Gemeindesaal der Martin-Luther-Kirche eingeladen.

Als Referent konnte der katholische Theologe Uwe Reckzeh gewonnen werden. Der Nachmittag begann mit einer gemeinsamen Kaffeetafel. In einem ansprechenden Vortrag behandelte Herr Reckzeh sodann die theologische und historische Einordnung des Matthäus-Evangeliums, der eine lebendige Diskussion folgte. Der Nachmittag schloss dann mit einen gemeinsamen ökumenischen Gottesdienst in der Martin-Luther-Kirche.

CR


 

WICHTIGE  INFO:

 

Leider muss der Beginn des Glaubenskurses um eine Woche verschoben werden (Mi. 4.Okt. - 19:00 Uhr), da Pfarrerin Frau Franziska Hageloch z.Zt. erkrankt ist.  - Wir bitten um Ihr Verständnis.

Die Behandlung der Themen verschieben sich demnach jeweils um 1 Woche.

 



Taufgottesdienst an der Erft

Eindrücke von einem besonderen Gottesdienst

Aus datenschutzrechtlichen Gründen dürfen wir hier keine weiteren Bilder veröffentlichen. Bei Interesse (insbesondere die Tauffamilien) bitte im Gemeindebüro (02254/1881) melden.


Auch im Luther-Jahr fand eine ökumenische Vesper statt mit den Chören aller kath.Pafarrgemeinden in Weilerswist und unserer Ev. Kirchengemeinde.

Hier ein kleiner Eindruck von den Proben.



Unser Begegnungscafé

Die Treffen zwischen vielen Ausländern, engagierten Bürgern und unseren Gemeindemitgliedern im  Gemeindesaal unserer Kirchengemeinde werden gerne besucht und für einen regen Gesprächsaustausch genutzt.

 

Diese Besuchercafés unserer Kirchengemeinde werden in 2017  jeweils am ersten Samstag im Monat stattfinden, jeweils in der Zeit von 15 - 17 Uhr.

 

 

Allerdings können in den Sommermonaten Verschiebungen stattfinden.

  (Änderungen vorbehalten)

Wenn Sie Flüchtlingen in unserer Gemeinde helfen wollen und Informationen benötigen, kontaktieren Sie bitte die Flüchtlingsiniative Weilerswist unter der Rufnummer 02254-9600990   oder

E-Mail: info@fluechtlingsinitiative-weilerswist.de

Homepage der Flüchtlingsiniative : www.fluechtlingsinitiative-weilerswist.de


Download
Radiobeitrag-Augenblick mal.mp3
MP3 Audio Datei 1.4 MB