Aktuelles


Datenschutz in unserem Gemeindebrief und Datenschutzerklärung

 Liebe Gemeindemitglieder,

 

nachdem die neue Datenschutz-grundverordnung in Kraft getreten ist, haben wir einige Dinge, die den Datenschutz angehen, in unserem Gemeindebrief verändert.





"Seniorenfahrt" - wunderschön,

so hört man es von allen Menschen, die an einer "Seniorenfahrt" teilgenommen haben. Ich selbst durfte einige Male dabei sein und kann dies aus vollem Herzen bestätigen. Man kommt mal raus, was sonst oft sehr schwierig ist, kann das Miteinander genießen, dies lässt das Alleinsein wieder besser aushalten.

Die Ziele, z.B. der Rursee, Bad Münstereifel oder der Zülpicher See, Kaffee trinken in Rheinbach etc., lassen uns wunderschöne Stunden erleben.

Herzlichen Dank sagen möchte ich Herrn Brüggemann, der dies im Rahmen des Ehrenamtes möglich macht und wünsche mir, dass noch viele ältere Menschen das erleben dürfen.

Helga Wachtel


Eine tolle Reise - Vorankündigung

 

Städtereise nach Brandenburg

und ins Havelland

 

Vom 08.10.2018 - 12.10.2018 fährt die Diakonie Euskirchen nach Brandenburg an der Havel. In der Stadt mit drei mittelalterlichen Stadtkernen und umgeben von einer Fluss-, und Seenlandschaft gibt es durch eine Stadtführung und Schiffstour viel zu entdecken. Außerdem wird das kleine, schön erhaltene Dorf von Herrn von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland, aus Theodor Fontanes Gedicht, besucht. Auch Schloss Paretz, die sehenswerte Sommerresidenz von König Friedrich Wilhelm III. und Gemahlin Luise, und ein Tagesausflug nach Tangermünde mit Besuch des Klosters Jerichow stehen auf dem Programm.

Das Hotel liegt im Zentrum und die Zimmer sind mit Dusche/WC/TV/Telefon, Minibar, Tee - und Kaffeestation und Frühstück gebucht.

  

Reiseinfos: 

Brigitte Kuschel

Diakonie Euskirchen

Kaplan-Kellermann-Str. 12

53879 Euskirchen

Tel.: 02251-929013

info@diakonie-eu.de




Das ARBEITSSAMSTAGSTEAM der Martin-Luther-Kirche

Einige Damen und Herren vom Arbeitssamstagsteam.

 

Einmal monatlich treffen sich zwei weibliche und sieben männliche "Ehrenamtler" zu einem Arbeitseinsatz in den kirchlichen Räumen bzw. im Außenbereich: Es wird gefegt, geputzt, repariert, Zelteauf- und -abbau z.B. beim Pfarrwiesenfest und vieles Notwendige mehr.

Zur Adventszeit steht zudem das Aufstellen der Weihnachtsbäume auf dem Programm, dabei ist auch unser Hausmeister Herr Brüggemann ehrenamtlich verantwortlich mit dabei.

Die Leitung der Kirchengemeinde weiß diese Unterstützung zu schätzen und so gibt es einmal jährlich eine kleine Feier oder einen Ausflug.

 


50 Jahre Martin-Luther-Kirche

Nie aufhören, neue Wege zu gehen

 

Weilerswist - Für die Mitglieder der Martin-Luther-Kirche überschlagen sich momentan die freudigen Ereignisse. Allem voran steht, dass der für ihre Kirche namensgebende Reformator vor genau 500 Jahren mit dem Anschlag seiner Thesen an die Kirche in Wittenberg den Grundstein für die evangelische Kirche legte.

Doch die Weilerswister dürfen in diesem Jahr auch ein persönliches Jubiläum feiern. Denn vor genau 50 Jahren wurde das Gotteshaus an der Martin-Luther-Straße eingeweiht. Bei einem Sektempfang und zahlreichen musikalischen Beiträgen nahm Pfarrerin Renate Kalteis zahlreiche Glückwünsche entgegen.

Lesen Sie den ganzen Zeitungsartikel hier.


Unser Begegnungscafé

Die Treffen zwischen vielen Ausländern, engagierten Bürgern und unseren Gemeindemitgliedern im  Gemeindesaal unserer Kirchengemeinde werden gerne besucht und für einen regen Gesprächsaustausch genutzt.

 

Diese Besuchercafés unserer Kirchengemeinde werden seit 2017  jeweils am ersten Samstag im Monat stattfinden, jeweils in der Zeit von 15 - 17 Uhr.

Die nächsten Termine: 01.09. - 06.10. - 10.11. - 01.12

 

In den Sommermonaten können Verschiebungen stattfinden.

  (Änderungen vorbehalten)

Wenn Sie Flüchtlingen in unserer Gemeinde helfen wollen und Informationen benötigen, kontaktieren Sie bitte die Flüchtlingsiniative Weilerswist unter der Rufnummer 02254-9600990   oder

E-Mail: info@fluechtlingsinitiative-weilerswist.de

Homepage der Flüchtlingsiniative : www.fluechtlingsinitiative-weilerswist.de


Download
Radiobeitrag-Augenblick mal.mp3
MP3 Audio Datei 1.4 MB