Kinder- & Jugendarbeit


Weilerswister Ferienspaß

Liebe Eltern,

 

hiermit möchten wir Sie über den Weilerswister Ferienspaß in den Sommerferien 2021 informieren.

Der Ferienspaß ist ein Kooperationsprojekt der Gemeinde Weilerswist, der evangelischen Kirchengemeinde und der katholischen Pfarreiengemeinschaft Weilerswist und soll, wenn die Pandemielage und die gültige Coronaschutz-Verordnung es zulassen, sowie unter Einhaltung aller erforderlichen Hygienemaßnahmen, in diesem Jahr wieder im Forum der Gesamtschule Weilerswist für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren stattfinden.

In den ersten beiden Ferienwochen erwartet die Kinder ein abwechslungsreiches Spiel-, Sport-, und Bastelangebot draußen und drinnen in kleinen Gruppen, die von den hauptamtlichen Fachkräften der drei Kooperationspartner betreut werden. Zusätzlich wird der Ferienspaß durch ehrenamtlich tätige Jugendliche und junge Erwachsene unterstützt.

Bei gutem Wetter werden wir uns in Kleingruppen ggf. auch innerhalb der Ortschaften bewegen. Denken Sie bitte daran Ihr Kind mit festen Schuhen, einer Kopfbedeckung und Sonnenschutz auszustatten.

Der Elternbeitrag beläuft sich in diesem Jahr auf 20 € für einen Betreuungszeitraum von 8 Uhr bis 17 Uhr. Nach Rücksprache ist eine frühere Abholung der Kinder möglich. Es ist keine Verpflegung für die Kinder mit inbegriffen, diese muss von den Kindern für jeden Tag selbst mitgebracht werden. Getränke (Wasser) stehen für die Kinder vor Ort zur Verfügung.

Sie können Ihre Kinder ab dem 10.06.21 für eine Woche anmelden. Da die Teilnehmerzahl in diesem Jahr stark begrenzt ist, richtet sich das Angebot besonders an Kinder berufstätiger Eltern, um diese zu entlasten. Wir benötigen deshalb zusätzlich zur ausgefüllten Anmeldung eine entsprechende Bestätigung des Arbeitgebers für die Elternteile /Erziehungsberechtigte.

 

Download
Anmeldung Elternbrief Datenschutz Ferien
Adobe Acrobat Dokument 227.4 KB

Die ausgefüllten Anmeldungen schicken Sie bitte an die Gemeinde Weilerswist mit dem Vermerk Jugendzentrum/ Frau Thuy, werfen sie in den Briefkasten des Rathauses ein oder schicken sie per E-Mail an sthuy@weilerswist.de.

Aufgrund der Covid-19 Pandemie findet der Ferienspaß unter Beachtung besonderer Hygiene-und Infektionsschutzregelungen statt. Dazu gehören:

-   Die Einteilung der Kinder in feste Kleingruppen vorab durch die Mitarbeiter:innen. Die Vermischung der Gruppen

bei der Durchführung des Ferienspaßes soll vermieden werden.

-   Kinder, die Erkältungssymptome (z.B. Husten oder Fieber) aufweisen, dürfen nicht am Ferienspaß teilnehmen.

Sollte Ihr Kind aufgrund einer Allergie derartige Symptome aufweisen, benötigen wir hierfür eine ärztliche Bestätigung.

-   Alle Kinder müssen einen medizinischen Mund-Nasenschutz mitbringen sowie 1- 2 Ersatzmasken.

-   Beim Ferienspaß muss ein Mindestabstand von 1,50m zueinander eingehalten werden.

Je nach Coronaschutzverordnung/ Inzidenzwert kann hierzu zusätzlich zählen:

-   Zu Beginn des Ferienspaßes sowie alle drei Tage Vorlage eines Negativtestnachweises Ihres Kindes/ Ihrer Kinder.

Über die genauen Hygiene- und Infektionsschutzregelungen für den Ferienspaß werden Sie eine Woche vorher per E-Mail informiert.

Bitte beachten Sie, dass wir keine Haftung bei Verlust oder Beschädigung von Wertgegenständen übernehmen. Jegliche Bild und Tonaufnahmen sind während des Ferienspaßes für alle untersagt.

Weitere Informationen erhalten Sie unter:

Gemeinde Weilerswist/ Jugendzentrum

Sophie-Charlotte Thuy

E-Mail: sthuy@weilerswist.de

 

Tel: 02254/9600154 (ab 13Uhr)



Download
Kinder-Jugend.pdf
Adobe Acrobat Dokument 794.8 KB

Download
05_Kinder und Jugendarbeit.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB
Download
Ferienprogramm.pdf
Adobe Acrobat Dokument 835.6 KB
Download
Einverständniserklärung Juleica digital
Adobe Acrobat Dokument 26.5 KB
Download
Juleica 2021 Datenschutzinformationen zu
Adobe Acrobat Dokument 13.9 KB



Download
Juleica-Betreuerschulung
Juleica Plakat 2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB

 

Solltet Ihr Fragen zu den jeweiligen Gruppen, Terminen oder den besonderen Umständen haben - wir beantworten diese Euch gerne.

Schreibt eine Mail oder ruft bitte an!

 

Janine Grohsgart:

Tel.:  0157/88453153

Mail: janine.grohsgart@ekir.de

 

Siglinde Ostrzinski-Sachs

Tel.: 02254-81721

Mail: Siglinde.Ostrzinski-Sachs@ekir.de

 

Auch im aktuellen Gemeindebrief findet Ihr alle Infos.